e&t am World MedTech Forum in Luzern

ergonomie & technologie (e&t) GmbH hat am World MedTech Forum Lucerne (WMTF) als Dienstleister im Bereich User Centred Design (UCD) teilgenommen. Das WMTF wird vom Medical Cluster organisiert und durchgeführt. ergonomie & technologie (e&t) GmbH ist Mitglied des Medical Clusters. An der erstmalig durchgeführten Postersession zum Thema Human Centred Design zeigte wir unseren Prozess zur Einhaltung der IEC 66366. Die Postersession wurde durch die Fachgruppe EXPERT [GROUPS] Usability und Human Centered Design des Medical Clusters organisiert. Dr. Daniel Felix ist Mitglied dieser Fachgruppe als Experte für UCD, insbesondere für das Testen mit Benutzern.

Am World MedTech Forum zeigten Hersteller, Zulieferer, Dienstleistungs- und Forschungsunternehmen aus der Medizintechnik ihre Dienstleistungen und Angebote. Die neuesten Trends und Techniken waren zu sehen: Rapid Prototyping von Hardware durch 3D-Drucker sowie Mikro-Bauteile und -Baugruppen waren wichtige Schwerpunkt. Zunehmend bieten Netzwerke von spezialisierten Firmen ihre Dienstleistungen entlang des ganzen Entwicklungsprozesses als Gesamtpaket an: „virtuellen Fabriken“ oder eine Art Generalunternehmer scheint ein erfolgsversprechendes Modell zu sein.

Durch die in zahlreichen Projekten ausgewiesene Kompetenz im Bereich der IEC 62366 (Norm für User Centred Design in der Medizintechnik) ist ergonomie & technologie (e&t) GmbH der ideale Partner bei der Entwicklung innovativer, sicherer und einfach benutzbarer Anwendungen auch im Medizinumfeld.

Poster herunterladen