Was misst der e&t attentiontracker®?

Um zu nachzuweisen, dass der e&t attentiontracker® dem EyeTracking mindestens ebenbürtig ist, wurde eine Studie in Zusammenarbeit mit der Uni Basel durchgeführt. Unsere Praktikantin Kathrin Mohler testete 20 Websites sowohl mit dem e&t attentiontracker® als auch mittels EyeTracking und verglich die Resultate. Es zeigte sich, dass es zwar teilweise unterschiedliche Resultate gab, dass der e&t attentiontracker® aber auf jeden Fall die Aufmerksamkeitslenkung in den ersten drei Sekunden der Erfassung der Website misst. Für statische Informationen ist also das Verfahren von ergonomie & technologie (e&t) GmbH sicher ohne Abstriche einsetzbar.